Spielenachmittag im Dezember
 
Im Dezember findet kein Spielenachmittag statt!
 

 
Kinofahrt im Dezember
 
Die Nachbarschaftshilfe Forstern-Tading e.V. fährt jeden zweiten Montag im Monat ins Kino nach Erding zum Film-Café. Es wird ein exklusiv ausgewählter Film gezeigt, dazu gibt es Kaffee und Kuchen und das Ganze für nur 8,50 €.

Die nächste Fahrt ist am Montag, den 12. Dezember 2022, Beginn der Veranstaltung ist 15.00 Uhr.

Anmeldung bei Hildegard Großschedl unter Tel. 9953.


Es wird der Film „Tenor: Eine Stimme - zwei Welten“ gezeigt.

Der talentierte Rapper Antoine schlägt sich als Lieferdienst-Kurier in den Pariser Banlieues durchs Leben. Bei einer Sushi-Lieferung in der Pariser Oper trifft er durch Zufall auf Madame Loyseau, die sein Talent als Opernsänger sofort erkennt. Als Madame Loyseau Antoine als Schüler aufnimmt, verbirgt er seinen neuen Traum vor seinen Freunden und seiner Familie und stürzt sich in ein Doppelleben zwischen der vergoldeten Pariser Oberschicht und der rauen und gleichzeitig familiären Vorstadt. Doch bald holt die Wirklichkeit Antoine ein und zwingt ihn, seine eigene Stimme zu finden... Quelle: Verleih)

 

 
Wohnberatung
 
Wir möchten Sie mit unserem Angebot der Wohnberatung unterstützen, möglichst selbstständig, langfristig und sicher in der eigenen Wohnung leben zu können. Oft kann schon mit kleinen Veränderungen eine deutliche Verbesserung der Barrierefreiheit in den eigenen Wänden erzielt werden.

Wohnungsanpassung reicht von kleinen Ausstattungsveränderungen wie z.B. das Beseitigen von Gefahren- und Stolperquellen, über den Einsatz von technischen Hilfsmitteln wie Rollator, Treppenlift oder Badewannenlifter, bis zu baulichen Veränderungen wie z.B. barrierefreiem Badumbau und kann Ihnen den Verbleib in den eigenen 4 Wänden mit mehr Lebensqualität sichern. Einschließlich geben wir Ihnen Informationen zu Finanzierungs- und Zuschussmöglichkeiten.

Wir bieten kostenlose, unverbindliche, vertrauliche und neutrale Beratung an. Auch beraten wir Sie bereits bei der Planung eines Neubaus, um für später vorzusorgen.

Die Beratung bei Ihnen erfolgt durch einen qualifizierten ehrenamtlichen Wohnberater. Schreiben Sie uns auf kontakt@nbh-forstern.de oder rufen Sie unsere Einsatzleiterinnen an, diese geben die Anfrage weiter.

 

 
Die Vorstandschaft